Damals

 

Mitglieder der CDU im Stadtrat von 1974 bis heute

1974 – Das Beauftragten-Gremium

Hintergrund:

Durch das Neugliederungsgesetz (§ 66) ist bestimmt worden, daß bis zur Neuwahl von Räten in den neuen Einheitsgemeinden des Saarlandes beauftragte Gremien bestellt werden, die “die Aufgaben des Gemeinderates wahrnehmen”. Mit insgesamt 12 Sitzen (9 St. Ingbert-Mitte, 2 Rohrbach, 1 Hassel) war die CDU in diesem Gremium vertreten.

Beauftragter für das Amt des Bürgermeisters: Dr. Werner Hellenthal (St. Ingbert)

Mitglieder des Beauftragtengremiums (12 von 26): Ernst Baronetzky (St. Ingbert), Fritz Becker (St. Ingbert), Ernst Gestier (St. Ingbert), Ernestine Graumann (St. Ingbert), Reinhold Grell (St. Ingbert), Jakob Huy (Rohrbach), Willi Magenreuter (Rohrbach), Kurt Peters (St. Ingbert), Heinrich Blatt (Hassel), Otto Toussaint (St. Ingbert), Albert  Unbehend (Hassel), Leo Wachs (St. Ingbert)

1974 – 1979: Die erste Kommunalwahl der neu gebildeten Einheitsgemeinde hat am 5. Mai 1974 stattgefunden. Durch das im Zuge der Neugliederung geänderte Kommunale Selbstverwaltungsgesetz ist die Zahl der Mitglieder des Stadtrates für Städte mit mehr als 40.000 Einwohnern auf 51 festgesetzt worden.

Oberbürgermeister: Dr. Werner Hellenthal (St. Ingbert)

1. Beigeordneter: Paul Dohr (Rohrbach); 2. Beigeordneter: Reinhold Grell (St. Ingbert), ab 08.11.1976

Mitglieder des Stadtrates (27 von 51): Ernst Baronetzky (St. Ingbert), Josef Barth (Rohrbach). Manfred Barth (St. Ingbert), Fritz Becker (St. Ingbert), Rudi Braun (St. Ingbert), Ernst Gestier (St. Ingbert), Ernestine Graumann (St. Ingbert), Heinz Haberer (Rohrbach), Rainer Henrich (St. Ingbert), Ewald Heyd (St. Ingbert), ab 14.06.1977, Werner Heyd (Hassel), Rudi Hornung (Hassel), ab 07.08.1974, Jakob Huy (Rohrbach), Hans Jung (St. Ingbert), Gerhard Lenhart (St. Ingbert), Johannes Likus (St. Ingbert), Dr. Michael Lutz (St. Ingbert), bis 31.12.1976, Gisbert Magenreuter (Rohrbach), Hermann Mischo (Oberwürzbach), bis 10.03.1975, Alois Ohsiek (Oberwürzbach), ab 10.03.1975, Kurt Peters (St. Ingbert), Heinz Scholl (St. Ingbert), Michael Schüssler (St. Ingbert), ab 08.02.1977, Norbert Seel (Rentrisch), Albert Unbehend (Hassel), Leo Wachs (St. Ingbert), bis 17.05.1977, Alfons Wirtz (Oberwürzbach)

Stadtrat 1979 – 1984

Oberbürgermeister: Dr. Werner Hellenthal (St. Ingbert)

Mitglieder des Stadtrates (20 von 51): Manfred Barth (St. Ingbert), Fritz Becker (St. Ingbert), Josef Buchheit (St. Ingbert), Paul Dohr (Rohrbach), Maria Eckel (St. Ingbert), Ernst Gestier (St. Ingbert), Ernestine Graumann (Rohrbach), Reinhold Grell (St. Ingbert), Rainer Henrich (St. Ingbert), Werner Heyd (Hassel), Rudi Hornung (Hassel), Manfred Lauer (Rohrbach), Alois Ohsiek (Oberwürzbach),  Anton Rohe (St. Ingbert), Heinz Scholl (St. Ingbert), Günther Schwarz (St. Ingbert), Norbert Seel (Rentrisch), Theodor Stalter (Rentrisch), Rainer Weirich (Rohrbach), Alfons Wirtz (Oberwürzbach)

Stadtrat 1984 – 1989

Mitglieder des Stadtrates (21 von 51): Harald Allmannsberger (Rohrbach), Manfred Barth (St. Ingbert), Fritz Becker (St. Ingbert), bis 22.04.1989, Dr. Franz-Josef Breyer (St. Ingbert), Josef Buchheit (St. Ingbert), bis 25.10.1985, Maria Eckel (St. Ingbert), Herbert Gries (St. Ingbert), Rainer Henrich (St. Ingbert), Rudi Hornung (Hassel), Franz-Josef Jung (Rohrbach), bis 09.03.1987, Manfred Lauer (Rohrbach), Alois Ohsiek (Oberwürzbach), Hedwig Pfeffer (St. Ingbert), ab 27.04.1989, Josef Preßmann (St. Ingbert), Anton Rohe (St. Ingbert), Werner Schäfer (Hassel), Bodo Schiehl (Rohrbach), Arnold Schulz (St. Ingbert), ab 31.10.1985, Norbert Seel (Rentrisch), Theodor Stalter (Rohrbach), Anneliese Wagner (Rohrbach), ab 23.03.1989, Hannelore Weiland (St. Ingbert), Wolfgang Weisgerber (St. Ingbert), Alfons Wirtz (Oberwürzbach)

Stadtrat 1989 – 1994

Mitglieder des Stadtrates (21 von 51): Manfred Barth (St. Ingbert), Dr. Franz-Josef Breyer (St. Ingbert), bis 20.11.1989, Beate Dohr (Rohrbach), Maria Eckel (St. Ingbert), Ludwig Hemmerling (St. Ingbert), ab 04.12.1989, Rainer Henrich (St. Ingbert), Rainer Hoffmann (St. Ingbert), bis 15.12.1993, Rudi Hornung (Hassel), Hartmut Kaul (St. Ingbert), ab 14.02.1991, Alois Ohsiek (Oberwürzbach), Reinhard Peters (Rentrisch), Hedwig Pfeffer (St. Ingbert), Dieter Piro (St. Ingbert), ab 01.01.1994, Josef Preßmann (St. Ingbert), Anton Rohe (St. Ingbert), Nico Rubeck (Rohrbach), ab 18.11.1992, Werner Schäfer (Hassel), Bodo Schiehl (Rohrbach), Jürgen Schmidt (St. Ingbert), Rolf Schneider (St. Ingbert), bis 01.02.1993, Hermann-Josef Seel (Rohrbach), bis 02.11.1993, Dr. Axel Spies (St. Ingbert), bis 31.01.1993, Doris Stolz (Rohrbach), ab 11.02.1993, Michael Wagner (Rohrbach), Hannelore Weiland (St. Ingbert), Wolfgang Weisgerber (St. Ingbert), Alfons Wirtz (Oberwürzbach)

Stadtrat 1994 – 1999

Mitglieder des Stadtrates (22 von 51): Manfred Barth (St. Ingbert), Karl-Heinz Dewald (Rentrisch), Beate Dohr (Rohrbach), Helmut Gruhn (Rentrisch), bis 22.11.1996, Rainer Henrich (St. Ingbert), Rainer Hoffmann (St. Ingbert), Engelbert Lambert (Hassel), Gerhard Martini (St. Ingbert), Hans Müller (St. Ingbert), Alois Ohsiek (Oberwürzbach), Hedwig Pfeffer (St. Ingbert), Josef Preßmann (St. Ingbert), Nico Rubeck (Rohrbach), bis 28.08.1998, Werner Schäfer (Hassel), Bodo Schiehl (Rohrbach), Jürgen Schmidt (Rohrbach), Ursula Schmitt (St. Ingbert), Dieter Schörkl (Rentrisch), ab 22.11.1996, Gerhard Selgrad (St. Ingbert), Michael Wagner (Rohrbach), ab 15.10.1998, Hannelore Weiland (St. Ingbert), Wolfgang Weisgerber (St. Ingbert), Alfons Wirtz (Oberwürzbach)

Stadtrat 1999 – 2004

Bürgermeister: Georg Jung (St. Ingbert), ab 01.01.2003

1. Beigeordneter: Alfons Wirtz (Oberwürzbach), ab 17.08.1999 bis 31.12.2002

2. Beigeordneter: Rainer Hoffmann (St. Ingbert), ab 17.08.1999

3. Beigeordneter: Alfons Wirtz (Oberwürzbach), ab 01.01.2003

Mitglieder des Stadtrates (26 von 51):

Manfred Barth (St. Ingbert), Marcus Christ (St. Ingbert), Karl-Heinz Dewald (Rentrisch), Beate Dohr (Rohrbach), Dr. Markus Gestier (St. Ingbert), Rainer Henrich (St. Ingbert), Manfred Herges (St. Ingbert), Joseph Illerhaus (Hassel), Engelbert Lambert (St. Ingbert), Dr. Ulli Meyer (St. Ingbert), Alois Ohsiek (Oberwürzbach), Hedwig Pfeffer (St. Ingbert), Josef Preßmann (St. Ingbert), Werner Schäfer (Hassel), Bodo Schiehl (Rohrbach), Jürgen Schmidt (Rohrbach), Ursula Schmitt (St. Ingbert), Dieter Schörkl (Rentrisch), Wolfgang Seel (Rohrbach), Gerhard Selgrad (St. Ingbert), Doris Stolz (Rohrbach), Michael Wagner (St. Ingbert), Hannelore Weiland (St. Ingbert), Wolfgang Weisgerber (St. Ingbert), Alfons Wirtz

Stadtrat 2004 – 2009

Da die Einwohnerzahl St. Ingberts nun unterhalb 40.000 liegt, verringert sich die Anzahl der Sitze von 51 auf 45.

Oberbürgermeister: Georg Jung (St. Ingbert), ab 05.07.2004

Bürgermeister: Georg Jung (St. Ingbert), bis 04.07.2004

1. Beigeordneter: Rainer Hoffmann (St. Ingbert)

2. Beigeordneter: Jürgen Schmidt (Rohrbach), bis 31.07.2008

Mitglieder des Stadtrates (22 von 45): Marcus Christ (St. Ingbert), Karl-Heinz Dewald (Rentrisch), Markus Derschang (Hassel), ab 03.07.2007, Dr. Markus Gestier (St. Ingbert), Manfred Herges (St. Ingbert), Joseph Illerhaus (Hassel), Frank Lenhart (St. Ingbert), Thomas Magenreuter (Rohrbach), ab 10.03.2005, Alois Ohsiek (Oberwürzbach),Josef Preßmann (St. Ingbert), Pascal Rambaud (St. Ingbert), Lydia Schaar (Oberwürzbach), Werner Schäfer (Hassel), Ursula Schmitt (St. Ingbert), Dieter Schörkl (Rentrisch), Dr. Jörg Schuh (Rohrbach), Veronika Seel (Rohrbach), ab 30.09.2008, Christian Seiwert (Hassel), bis 30.06.2007, Gerhard Selgrad (St. Ingbert), Doris Stolz (Rohrbach), bis 08.03.2005, Hans Wagner (Rohrbach), bis 19.02.2009 (CDU-Austritt), Hannelore Weiland (St. Ingbert), Wolfgang Weisgerber (St. Ingbert)

Stadtrat 2009 – 2014

Oberbürgermeister: Georg Jung (St. Ingbert), bis 04.07.2012

1. Beigeordneter: Rainer Hoffmann (St. Ingbert), bis Juni 2012, dann UCD

4. Beigeordneter: Markus Derschang (Hassel)

Mitglieder des Stadtrates (17 von 45):  Markus Derschang (Hassel), Dr. Markus Gestier (St. Ingbert), bis Januar 2012, Markus Hauck (Hassel), ab 15.12.2009, Manfred Herges (St. Ingbert), Bärbel Klenner (St. Ingbert), Thomas Magenreuter (Rohrbach), Alois Ohsiek (Oberwürzbach), Josef Preßmann (St. Ingbert), bis Juni 2012, Jens Ruschmaritsch (Rohrbach), ab 01.09.2012, Lydia Schaar (Oberwürzbach), Ursula Schmitt (St. Ingbert), Dieter Schörkl (Rentrisch), Dr. Jörg Schuh (Rohrbach), bis 31.08.2012, Kurt Schwan (Hassel), bis 14.12.2009, Gerhard Selgrad (St. Ingbert), bis Juni 2012, Christine Sesar (Rohrbach), Christa Strobel (Hassel), Wolfgang Weisgerber (St. Ingbert), bis Juni 2012

©CDU – Stadtratsfraktion St. Ingbert

Stadtrat 2014-19

1. Beigeordneter: Pascal Ramnbaud

4. Beigeordneter: Markus Hauck

Pascal Rambaud (St. Ingbert-Mitte), Markus Hauck (Hassel), Christa Strobel (Hassel), Jens Ruschmaritsch (Rohrbach), Thomas Magenreuter (Rohrbach), Jeremy Wendel (Rohrbach), Nadine Müller (Rentrisch), Manfred Lahm (Oberwürzbach), Marion Schembri (Oberwürzbach), St. Ingbert-Mitte: Dr. Frank Breinig., Ursula Schmitt, Manfred Herges, Bärbel Klenner, Frank Luxenburger, Dr. Markus Monzel, Sandra Derschang, Sven Oberinger

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.