Einladung zum Heringsessen am Aschermittwoch

Der CDU-Stadtverband St. Ingbert lädt ein zum 43. traditionellen Heringsessen am Aschermittwoch, den 14. Februar, um 18 Uhr in die Stadthalle St. Ingbert. Heringe und Getränke sind frei.

Traditionell erwarten Sie klare politische Aussagen und die bekannt deftige Kost. Zunächst wird Jutta Schmitt-Lang, die saarpfälzische Landtagsabgeordnete, bekannt für ihre kurzen, aber prägnanten Reden, Einblicke in die Landespolitik geben. Unter dem Motto „Starke Bildung für ein starkes Land“ liegt ihr Fokus dabei vor allem auf ihrem Herzensthema, der Bildungspolitik, die in der jüngsten Vergangenheit häufig diskutierter Gegenstand in den Medien war. Schmitt-Lang wird die Ansätze der CDU zur Verbesserung der Qualität des Unterrichts und zur Umsetzung der Inklusion mit Augenmaß vorstellen.
Die klaren politischen Aussagen zur St. Ingberter Politik dürfen Sie von Dr. Frank Breinig, CDU-Fraktionsvorsitzender im Stadtrat, und dem CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Pascal Rambaud erwarten, die gemeinsam in Form einer Talk-Rede für eine unterhaltende Information der Bürgerinnen und Bürger sorgen werden.

 

Dieser Beitrag wurde unter Neues veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.