Archiv der Kategorie: Neues

Nachruf für Armin Herrmann

Nachruf

Wir trauern gemeinsam um unser langjähriges und treues Vorstandsmitglied, Pressesprecher und ehemaliges Kreistagsmitglied

Armin Herrmann

Armin Herrmann verstarb plötzlich und unerwartet am Samstag, 30. März 2019. Sein Tod hat uns alle zutiefst bestürzt und sehr betroffen gemacht. mehr…

Veröffentlicht unter Neues |

Picobello-Aktion des Ortsrates St. Ingbert-Mitte

Ortsrat St. Ingbert, THW Jugend und Angelsportverein werden am Samstag, 30.3. ab 9 Uhr die Gustav-Clauss-Anlage im Rahmen der landesweiten Picobello Aktion des EVS säubern. Wer Interesse hat mitzuhelfen, ist herzlich willkommen. Infos: Ortsvorsteher Ulli Meyer (06894/888283)

>

Veröffentlicht unter Neues |

Frühjahrswanderung der CDU Hassel

Seit über 40 Jahren gibt es das Grombeerebrode der CDU Hassel. Anfangs wollte man den Bürgern zwischen den Jahren im Freien eine Abwechslung nach den Weihnachtstagen bieten. Doch mit den Jahren wurde das Fest immer beliebter, es fand immer mehr Zuspruch, so dass  man sich vor mehr als 15 Jahren entschloss, den Erlös Hasseler Einrichtungen zugute kommen zu lassen. „Im Jahr 2018 wurde der zweitbeste Erlös erzielt, und das an einem Werktag, so dass wir an die fünf Hasseler Einrichtungen, die daran partizipieren, je 400 Euro spenden konnten“, so Michael Rinck, der sich dafür bei den Helfern bedankte. mehr…

Veröffentlicht unter Neues |

CDU-Frühjahrswanderung mit Ulli Meyer am 23. März

Der CDU-Ortsverband Hassel lädt ein zu seiner traditionellen Frühjahrswanderung durch Hassel mit Kind und Kegel am Samstag, den 23. März 2019. Treffpunkt ist 18 Uhr auf dem Marktplatz Hassel. Im Anschluss daran werden die Spenden vom Grombeerebrode in der Evangelischen Begegnungsstätte in der Eisenbahnstraße vergeben. Mit dabei sein wird der Staatssekretär für Finanzen, Ulli Meyer. Anmeldung an Otto Schneider, Telefon 06894/57989.

Veröffentlicht unter Neues |

CDU beantragt Verschärfung der Schulhofordnung

Angesichts von Berichten von Kindern und Eltern verschiedener St. Ingberter Schulen, dass Kinder von Fremden angesprochen worden seien, was bei Kindern und Eltern Ängste verursacht hat, hat die CDU-Fraktion im Stadtrat für den nächsten Ausschuss für Kultur, Bildung und Soziales eine Verschärfung der Schulhofordnung zugunsten der Kinder beantragt.

Grund dafür ist auch, dass schon lange von Eltern und Lehrern die Unsitte beklagt wird, dass Jugendliche spätabends auf Schulhöfen „Trinkgelage“ abhalten und Flaschenreste mit Alkohol oder Glasscherben hinterlassen. Das ist kein Vorbild für die Grundschüler, zumal durch die Glasscherben auch Verletzungsgefahr besteht.  mehr…

Veröffentlicht unter Neues |

CDU-geführte Koalition erhöht Attraktivität St. Ingberts für kinderreiche Familien

Familien werden in St. Ingbert seit vielen Jahren in vielfältiger Weise unterstützt. So gibt es Zuschüsse in Form eines Betreuungsgutscheins in den St. Ingberter Kindertageseinrichtungen, einen Zuschuss beim Kauf von leerstehenden Gebäuden oder Grundstücken sowie das Begrüßungsgeld für neugeborene Kinder.

Auf Initiative der CDU-Fraktion hat die Koalition aus CDU, Familien-Partei und Bündnis 90/Die Grünen im Haushalt 2019/20 die Attraktivität unserer Stadt für Familien mit mehreren Kindern nochmals erhöht und im Sinne einer familienfreundlichen Politik den Fahrtkostenzuschuss für St. Ingberter Kinder beim Besuch weiterführender Schulen für Familien ab dem zweiten Kind verdoppelt.  Gab es bisher für das zweite Kind einen Zuschuss von 25%, so beträgt dieser jetzt 50 Prozent. Ab dem dritten Kind gibt es weiter 100 Prozent Zuschuss zu Fahrkarten für Kinder und Jugendliche, die eine weiterführende Schule besuchen. Diese Regelung gilt bereits bei den aktuellen Anträgen für Fahrtkostenerstattung zum Jahr 2018.

 

 

 

Veröffentlicht unter Neues |

Gelber Sack oder Tonne – unkorrekte Darstellung durch die Stadt in der Presse –

Ergebnisoffene Diskussion gefordert – Wertstofftonne einbeziehen

Wie der aktuellen Presse zu entnehmen war, habe sich St. Ingbert laut einer Aussage der Stadtverwaltung klar in Richtung Erhalt des gelben Sackes und gegen die gelbe Tonne positioniert. Die CDU-Fraktion stellt hierzu klar, dass es bislang keinen Beschluss der städtischen Gremien in irgendeine Richtung gibt. mehr…

Veröffentlicht unter Neues |

Aschermittwochstreffen der CDU -Ulli Meyer: „Versöhnen statt spalten“

Normalerweise steht beim Heringsessen der CDU am Aschermittwoch deftige politische Kost auf dem Programm, das heißt, Kritik am politischen Gegner. Dem war dieses Jahr nicht so, obwohl Kommunalwahlen anstehen. Dafür sorgte Ulli Meyer, der gemeinsam Zukunft schaffen, versöhnen statt spalten möchte . „Es ist Zeit zur Zusammenarbeit“,  betonte er.

mehr…

Veröffentlicht unter Neues |

CDU St. Ingbert-Mitte hält an unbebauter Fideliswiese fest

Im Rahmen des anstehenden Wahlkampfs wurde wiederholt die Bebauung städtischer Grünflächen ins Spiel gebracht. Der Ortsvorsitzende der CDU St. Ingbert-Mitte, Frank Luxenburger, spricht sich vehement gegen eine Bebauung der letzten größeren Grünfläche des Südviertels aus. Zu den Herzensanliegen der CDU St. Ingbert-Mitte gehört neben den zahlreichen Spielplätzen der Mittelstadt auch diese zentrale Grünfläche. Diese gilt es nicht nur für die Bevölkerung ansprechend zu gestalten, sondern auch auf Dauer attraktiv zu halten. „Gerade diese grüne Oase mit einem Rasenspielfeld gegenüber der Südschule und des Fidelishauses sollte in ein langfristiges Biosphärenkonzept eingebracht werden. mehr…

Veröffentlicht unter Neues |

CDU Rohrbach feiert 48. Schlachtfest

Neben dem gewohnt deftigen Essen gab es auf dem 48. Schlachtfest der CDU Rohrbach auch politische Kost. Mit knapp 90 Gästen war die Veranstaltung traditionell sehr gut besucht. Der Ortsvorsitzende Jeremy Wendel begrüßte neben den zahlreichen Gästen auch die Hauptredner des Abends, den Oberbürgermeisterkandidaten  Ulli Meyer und den Ortsvorsteher Roland Weber. mehr…

Veröffentlicht unter Neues |