Archiv der Kategorie: Nachrichtenarchiv

Fahrradweg über ehemaliges Accord-Gelände

Freie Fahrt für Radler- warum geht das nicht in St. Ingbert? Bürokratie vor Pragmatismus – Auf der letzten Stadtratssitzung gab die Stadtverwaltung bekannt, dass für einen provisorischen Radweg über das ehemalige Accord-Gelände Gesamtkosten in Höhe von 35.000 € anfallen würden. Der Altmühltal-Fahrradweg hat eine Länge von 72 km und verläuft zum großen Teil über das Betriebsgelände der Wasser- und Schiffahrtsverwaltung (Foto). mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Anträge der CDU-Fraktion für den Stadtrat am 25.10.

Hier downloaden: Zukunft von Eventhaus und Mechanischer Werkstatt

2017_09_27 – LEG Alte Schmelz

Hier downloaden: Antrag Planungsstand Bauhof, Umstrukturierungsmaßnahmen

2017_09_29 – Bauhof

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Markus Uhl bleibt CDU-Bundestagsabgeordneter

Mit gemischten Gefühlen reagierte CDU-Stadtverbandsvorsitzender Pascal Rambaud auf die Ergebnisse der Bundestagswahl. „Wir freuen uns, dass der CDU-Kandidat Markus Uhl in St. Ingbert mit großem Vorsprung und dem zweitbesten Ergebnis im Saarpfalzkreis gewählt wurde. Auch die Wahlbeteiligung von 78,2 Prozent ist grundsätzlich erfreulich.“ mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Impressionen vom Wahlkampfstand mit AKK und Federweißer


Der Vorsitzende des Ortsverbandes St. Ingbert-Mitte, Frank Luxenburger, begrüßte zusammen mit Sandra Derschang von der Frauenunion und Fabian Laßotta von der JU bei bestem Wetter zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter der saarländischen CDU. Er freute sich über den Besuch von Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer, Minister Stephan Toscani, Finanzstaatssekretär Dr. Ulli Meyer, den Landtagsabgeordneten Jutta Schmitt-Lang und Alexander Funk, dem neu gewählten Bundestagsabgeordneten Markus Uhl, dem Landesvorsitzenden der Senioren-Union, Günther Schwarz sowie vielen Kreistags-, Stadtrats- und Ortsratsmitgliedern aus dem Stadtverband St. Ingbert.

mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Verleihung des Heinrich-Henrion-Preises 2017

In einem würdigen Rahmen fand die Preisverleihung des Heinrich-Henrion-Preises für einen würdigen Preisträger statt. In der alten Mühle in Rohrbach erhielt Albrecht Ochs für seine Verdienste um die Volkshochschule und seine kulturellen Aktivitäten diesen Heinrich verliehen. Die Veranstaltung war sehr gut besucht, alle Vorschlagenden und Vorgeschlagenen waren eingeladen. Umrahmt wurde die Feierstunde von der Trägerin des deutsch-französischen Chanson-Preises, Pauline Paris. mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Verwaltungsdarstellung Pfuhlwiese/Südschule wird scharf zurückgewiesen

Die Fraktionen von CDU, Familien-Partei und Bündnis90/Die Grünen weisen die Vorwürfe der Verwaltung über eine angeblich unsachgerechte Darstellung entschieden zurück. Wer selbst, wie Hans Wagner, nachweislich drei Mal gelogen (Innenministerium, Landesverwaltungsamt) hat, soll vorsichtig sein, auf wen er zeigt. mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Grüne Lunge statt Beton – Koalition lehnt Bebauung an Pfuhlwiese und Südschule ab

Die Koalition aus CDU, Familien-Partei und Bündnis 90/Die Grünen lehnt die Pläne der Verwaltung für eine Bebauung auf der Pfuhlwiese und gegenüber der Südschule ab. mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Impressionen vom Ladies Talk

Zu ihrem zehnten „Ladies Talk“ hatte die CDU-Frauenunion, diesmal in St. Ingbert, eingeladen. Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer, MdB Markus Uhl und Doris Pack, Vorsitzende der Europäischen Frauenunion, „wanderten“ von Tisch zu Tisch, um Anregungen aufzunehmen und zuzuhören, wo der „Schuh drückt“. Die Kreisvorsitzende der Frauenunion, Silke Kohl, sprach von einem starken Netzwerk der Frauen, die auch Verantwortung in der Politik mit übernommen haben und übernehmen möchten. Die Landesvorsitzende der Frauenunion, Anja Wagner-Scheid, sprach sich für mehr direkte Kommunikation aus. Fotos Christa Strobel mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Verleihung des Heinrich-Henrion-Preises am 22.9. 17 Uhr


Die Junge Union und der CDU-Stadtverband St. Ingbert laden zur Verleihung des Heinrich-Henrion-Preises am Freitag, den 22. September, um 17 Uhr in die Alte Mühle Rohrbach, Mühlstraße 36 ein. Mit dem Heinrich-Henrion-Preis sollen Personen, Vereine oder Initiativen aus St. Ingbert ausgezeichnet werden, die durch ihr Engagement und ihren Einsatz das Gemeinwesen in St. Ingbert in sozialer, wirtschaftlicher oder kultureller Hinsicht gefördert haben. Firmen und Betriebe können sich insbesondere durch eine überproportionale Ausbildung Jugendlicher um das Gemeinwohl verdient machen.  mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

23.9. Weinfest der CDU und Jungen Union Ingbert-Mitte und der Frauenunion des Stadtverbandes

Der CDU Ortsverband St. Ingbert Mitte, die Frauenunion des Stadtverbandes St. Ingbert und die Junge Union St. Ingbert-Mitte laden gemeinsam alle Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich zum Federweißerfest ein unter dem Motto:“Im Gespräch bei Zwiwwelkuche & neuem Wein“ am Samstag, den 23. September von 9 – 15:30 Uhr gegenüber der Engelbertskirche in der Fußgängerzone. mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |