Archiv der Kategorie: Nachrichtenarchiv

CDU lädt zur Podiumsdiskussion über „Flüchtlinge“ ein

pascalDer CDU-Stadtverband lädt ein zu einer Informationsveranstaltung zur Flüchtlingsfrage in St. Ingbert. Sie findet am Mittwoch, den 4. November, um 19 Uhr in der Begegnungsstätte er Arbeiterwohlfahrt in Hassel, Im Stockland 27 statt. Unter dem Thema „Willkommenskultur und strategische Lösungen der Flüchtlingsfrage – Fakten aus und über St. Ingbert“ soll über aktuelle Zahlen, Unterbringungen und die künftige Entwicklung informiert werden. mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

„Hall of Fame“ des St. Ingberter Sports

webAPSt. Ingbert hat eine Reihe von Persönlichkeiten, die sich um den Sport verdient gemacht haben. Exemplarisch seien hier Jupp Derwall, Werner Zimmer oder Bernd Schneider genannt, die entweder in St. Ingbert geboren wurden oder viele Jahre in St. Ingbert gelebt haben. Außerdem gibt es eine Reihe von ehrenamtlich engagierten Vorsitzenden, Trainern, Schiedsrichtern oder Platzwarten, die teilweise schon seit Jahrzehnten für den Sport Großartiges leisten. Die CDU St. Ingbert bringt jetzt die Idee ins Spiel, diese und andere Persönlichkeiten nach amerikanischem Vorbild mit der Aufnahme in eine „Hall of Fame“, einer Art Ehrenriege, zu ehren. CDU-Stadtverbands-Vorsitzender Pascal Rambaud erläutert die Idee: „An einem öffentlich zugänglichen Platz könnten die Geehrten mit einem Bild, ihrem Verdienst und bestenfalls auch mit einigen Artefakten aus ihrer aktiven Zeit geehrt werden.“ Möglichkeiten gibt es hierfür in St. Ingbert genug: Man könnte die Ausstellung in einem Bereich der Stadtbücherei, einem Vereinsheim oder an einem anderen Ort einrichten, der für die Öffentlichkeit leicht zugänglich ist. mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Die CDU St. Ingbert gratuliert ihrem Mitglied Günther Schwarz zum Bundesverdienstkreuz

2015-10-23-Günther SchwarzAm vergangenen Wochenende wurde der St. Ingberter Günther Schwarz für sein jahrzehntelanges außergewöhnliches berufliches und ehrenamtliches Wirken mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Im Namen von Bundespräsident Joachim Gauck überreichte Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer im Rahmen eines Festaktes in der Staatskanzlei den Orden. Sie würdigte in einer sehr persönlich gehaltenen Laudation vor allem sein ehrenamtliches Wirken in verschiedenen Bereichen, darunter sein soziales Engagement in St. Ingbert und im Saarland oder seine Arbeit als Landesvorsitzender der Seniorenunion des Saarlandes. Er habe sich dabei, so die Ministerpräsidentin, vor allem durch seine besonnene Art im Umgang miteinander, aber auch durch seinen von christlichen Werten geprägten Standpunkt ausgezeichnet. mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Ankauf des Katasteramtes: SPD hat Argumentation nicht verstanden

Frank Breinig_aktuell_heller-2Die reflexartige Reaktion der Sozialdemokraten zur Ablehnung des Kaufes des Katasteramtes zur Unterbringung von Flüchtlingen ist in der Sache falsch: Erneut, wie bereits beim EVS-Ausstieg, haben die politischen Mitbewerber einen Sachverhalt nicht verstanden und dies dann mit Gepolter nach außen kommuniziert. Dazu Markus Monzel, Sprecher der CDU-Fraktion für Stadtentwicklung: „Die CDU-Fraktion hat nicht nur schon immer die Aufnahme von Flüchtlingen in St. Ingbert aktiv unterstützt, sondern nachweislich für die Bildung kleinerer Wohneinheiten durch die Nutzung von Leerständen in allen Stadtteilen plädiert. Dass man zunächst solche Alternativen ins Auge fasst, anstatt zwei anonyme Unterkünfte für mehrere hundert Personen in unmittelbarer Nähe zu generieren, kommt den Neubürgern unserer Meinung nach zu Gute und erleichtert den Kontakt zur heimischen Bevölkerung sowie, darauf aufbauend, die gesellschaftliche Integration“. mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Stadtrundgang der CDU St. Ingbert-Mitte

web-Stadtrundgang
Kürzlich traf sich der Ortsverband der CDU St. Ingbert-Mitte zu einer Innenstadtbegehung unter dem Motto „Saubere Innenstadt“. Anlass war der teilweise bemerkenswert schlechte Zustand einiger Bereiche und Immobilien rund um die Engelbertskirche, die leider durch Vandalismus und Graffiti erheblich in ihrem Erscheinungsbild beeinträchtigt sind. 
mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

60 Jahre CDU-Ortsverband Oberwürzbach

webOW2In seiner sehr gut besuchten öffentlichen Jubiläumsveranstaltung feierte die CDU Oberwürzbach am letzten Sonntag ihr 60-jähriges Bestehen. Zu Ehren des Gründungstages am 15. September 1955 hatten die Christdemokraten zu einem zünftigen Frühschoppen ins Pfarrheim nach Oberwürzbach eingeladen. Zu diesem Anlass wurden auch gleichzeitig 14 Parteimitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft im Ortsverband geehrt. Allen voran der 87-jährige Bäckermeister Eugen Scherer mit einer seit Gründungstagen 60-jährigen Zugehörigkeit. Für diese Treue zur CDU wurde ihm die rubine Ehrennadel durch den Schirmherrn und Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion, Klaus Meiser, verliehen. mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Die CDU St. Ingbert-Mitte besucht das Gichtkraftwerk/Dillingen

Besuch-Gichtkraftwerk

Als verantwortungsvolle Generation müssen wir uns den Herausforderungen einer zukunftsweisenden Energiepolitik stellen. Um eine Antwort auf diese Thematik zu bekommen, besuchte die CDU St. Ingbert-Mitte das moderne Gichtkraftwerk auf dem überraschend großen Gelände der Dillinger Hütte – eine richtungsweisende Innovation der Steag New Energies GmbH, Saarbrücken, in Zusammenarbeit mit der Dillinger Hütte, Saarstahl und weiteren Partnern.  mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Jörg Schuh bleibt erster Vorsitzender der CDU Rohrbach – Verjüngung im Vorstand – Erfahrung plus frischer Wind

webCDU_OV_Rohrbach_2015Die CDU Rohrbach hat einen neuen Vorstand gewählt, der sich aus erfahrenen CDU-Mitgliedern, aber auch jungen zusammensetzt.  Unter der Versammlungsleitung des CDU Stadtverbandsvorsitzenden Pascal Rambaud im Hotel-Restaurant „Zum Mühlehannes“ wurde der bisherige erste Vorsitzende Jörg Schuh erneut wiedergewählt. Er führt den Ortsverband seit 2007. Seine beiden Stellvertreter sind die Stadtratsmitglieder Thomas Magenreuter und Jeremy Wendel. Letzterer ersetzt Christel Michély-Fickinger, die aus privaten Gründen kürzer treten möchte, sich jedoch weiterhin u. a. im Ortsrat engagieren wird. mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Toller Ausblick bei der Weinwanderung

webWeinwanderung-CDUDer CDU Ortsverband St. Ingbert-Mitte machte sich bei herbstlich-sonnigen Wetter auf zur Weinbergswanderung von Bad Sobernheim bis Martinstein. Oberhalb der Nahe versprachen dreizehn von Weingütern und Winzergenossenschaften mitten im Weinberg gelegene Verköstigungsstationen, verteilt auf 13,7 km, Erlebnisse für alle Sinne. mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

60-Jahr-Feier der CDU-Oberwürzbach am 11.10., 10 Uhr

webschembriDer CDU-Ortsverband Oberwürzbach begeht in diesem Jahr seine Gründung vor 60 Jahren mit einer entsprechenden Würdigung bei einem Frühschoppen im Pfarrheim (Unterkirche). Als Schirmherr dieser Veranstaltung konnten wir den Fraktionsvorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion, Herrn Klaus Meiser, gewinnen.

mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |