Archiv der Kategorie: Nachrichtenarchiv

CDU fordert Konzept für die St. Ingberter Friedhöfe

Der Umgang mit der Trauer und das Gedenken an die Verstorbenen verändern sich. Diese Entwicklung hat erhebliche Auswirkungen auf unsere Stadt. St. Ingbert unterhält mit dem Alten Friedhof und dem Waldfriedhof zwei Friedhöfe, da man noch bis vor nicht langer Zeit davon ausging, dass mit dem Wachstum der Stadt und ihrer Einwohnerzahlen auch mehr Platz für die Friedhöfe benötigt werde. Doch die Zeiten ändern sich: Grabstätten sollen günstig und pflegeleicht sein, die klassischen Erdbestattungen gehen zurück, die Zahl der Urnenbeisetzungen steigt – der Trend geht zum kleineren Grab.
mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Neuer CDU-Stadtverbandsvorstand gewählt

Bevor die 50 Delegierten des CDU-Stadtverbandes einen neuen Vorstand wählten, setzten sie sich mit der aktuellen Kommunal- und Landespolitik auseinander. mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Alexander Funk neuer CDU-Kreisvorsitzender

Als Nachfolger von Stephan Toscani, der 16 Jahre das Amt als Kreisvorsitzender innehatte, wurde MdL Alexander Funk mit über 97 Prozent der Stimmen gewählt. Ersparte nicht an Kritik an der Bundes-CDU, die „weiter so“ propagierte trotz erheblichen Verlusten bei der letzten Bundestagswahlen.  Stadtverbandsvorsitzender Pascal Rambaud saß im Tagespräsidium  Aus St. Ingbert wurden folgende CDU-Mitglieder in den Kreisvorstand gewählt: mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Bürgermeister Pascal Rambaud zu Besuch bei Familie Fiedler: Art Déco unter der Tapete

Mit dieser Überraschung hatte Familie Fiedler nun wirklich nicht gerechnet, als sie den Flur in ihrem Haus in der Annastraße neu tapezieren wollte. Als Anso Fiedler und seine Frau Cäcilie Klingler die alte Tapete von der Wand entfernten, kamen wunderbare Jugendstil-Wand- und Deckenverzierungen zum Vorschein, die das damals beliebte Thema Gewässer aufgreifen: ein grünes Band mit einem floralen, Seerosenblüten stilisierenden Muster, ein Wasserspeier in zartem Blau, in die Wandecken auslaufende und in weißen Blüten endende Seerosenranken, sowie türkisfarben rahmende Elemente, alles in den für den Jugendstil typischen geschwungenen, organischen Linien. mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Stadtverbandsdelegiertentag am 23.11.17

Am Donnerstag, den 23. November, findet um 18 Uhr der Stadtverbandsdelegiertentag mit Neuwahlen des Vorstandes im Schützenhaus Rentrisch, Weststr. 1, statt. Ebenso werden die Kreisausschussmitglieder gewählt. Wer verhindert ist, möge dies bitte dem Ortsvorsitzenden mitteilen, damit ein Ersatzdelegierter eingesetzt werden kann.

 

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Nikolausaktion der Jungen Union St. Ingbert-Mitte am 5. und 6.12.2017

Die Junge Union führt auch dieses Jahr wieder ihre traditionelle Nikolausaktion am 5. und 6.12. durch. Zwischen 16:30 und 20:30 Uhr kann ein Nikolaus zu Besuch kommen. Terminvereinbarung:  Aus organisatorischen Gründen kann nur ein ungefährer Zeitpunkt vereinbart werden. Die Nikolausaktion kann nur im Stadtgebiet von St. Ingbert stattfinden.

Mail: mariusheil278@gmail.com
Tel: ‭+49 152 01904919‬

 

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Termine der Jungen Union von Dezember bis Januar – außerdem: Nikolausaktion

Am 01.12. findet unsere Weihnachtsfeier statt. Örtlichkeit wird noch bekannt gegeben. Los geht es um 19 Uhr. Am 02.12 nimmt der Vorstand und Interessierte an einem Fundrasing Seminar von Frischluft teil.Am 05.12 und 06.12 senden wir wieder unseren Nikolaus aus. Organisation: 

Mail: mariusheil278@gmail.com
Tel: ‭+49 152 01904919‬
mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

St. Ingberter Bürgerinnen und Bürger besuchen den Landtag des Saarlandes

Auf Einladung des CDU Ortsverbandes St. Ingbert-Mitte machten sich St. Ingberter Bürgerinnen und Bürger vor Ort ein Bild vom Landtag des Saarlandes. Über die aktuelle politische Lage informierte MdL Alexander Funk.

mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Platz um Kriegsdenkmal in der Albert-Weisgerber Alle wird nach Kapuzinerbruder Ingbert Naab benannt.

Der vor einiger Zeit neugestaltete Platz rund um das Kriegerdenkmal vor dem Leibniz-Gymnasium wurde jetzt im Rahmen einer kleinen Gedenkfeier in „Ingbert-Naab-Platz“ umbenannt. Zum Festakt eingeladen hatten Ortsvorsteher Ulli Meyer und der Ortsrat. Ingbert Naab war Pater der im hiesigen Kloster ansässigen Kapuziner und wirkte von 1914 bis 1916 in St. Ingbert. Während er in St. Ingbert zunächst vor allem in der Seelsorge tätig war, wurde er später zu einem der profiliertesten Kritiker des Nationalsozialismus. mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Bürgermeister Pascal Rambaud besucht neue Anwaltskanzlei bei Dr. Ochs

Anfang des Jahres hat Rechtsanwalt Dr. Bernd Ochs seine neuen Kanzleiräume bezogen. Sie befinden sich in der Poststraße, im denkmalgerecht sanierten Eckhaus, das vormals den Stadtkrug beherbergte. Neben Bernd Ochs arbeiten zwei Anwälte und zwei weitere Mitarbeiterinnen in der Kanzlei. Bei seinem Antrittsbesuch freute sich Bürgermeister Pascal Rambaud besonders darüber, dass es sich bei der Ansiedlung der Kanzlei Ochs um eine Rückkehr nach St. Ingbert handelt.

mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |