Archiv des Autors: user1

Junge Union Stadtverband nominiert ihre Kandidaten

untitledjeremyDer JU-Stadtverband St. Ingbert hat auf seiner Vorstandssitzung am 29.01.2015 seine Kandidaten für die Kreisvorstandswahlen nominiert. So sollen am Samstag dieser Woche Carsten Neuheisel, Jeremy Wendel und Andreas Zimmer auf dem Delegiertentag in St. Ingbert gewählt werden. mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Bürgermeister Pascal Rambaud spendet Rampe für Menschen mit eingeschränkter Mobilität

webheinfahrt

Pascal Rambaud, Vorsitzender der CDU-Stadtratsfraktion, hat eine Rampe gespendet, mit der Menschen mit eingeschränkter Mobilität mühelos einige Treppenstufen überwinden können. Für Rollstuhl-, Rollatorfahrer oder Familien mit Kinderwagen bedeutet diese Rampe eine enorme Hilfe, Hindernisse zu überwinden und Geschäfte, Ärztepraxen oder Lokale in der St. Ingberter Fußgängerzone aufzusuchen. Die leicht transportierbare Rampe steht jetzt im “Times“ und kann auch von nahe liegenden Geschäften dort ausgeliehen werden, so Torsten Ullrich, Mitbesitzer des „Times“. Dies soll ein nachahmenswerter Anfang und ein Beitrag sein zu St. Ingbert als einer behinderten- und familienfreundlichen Stadt. Fotos: Christa Strobel mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Barrierefreiheit

pascalDie CDU-Stadtratsfraktion hat das Thema Barrierefreiheit in diesem Jahr auf die politische Agenda gesetzt. Hierzu hat sie bereits eine Reihe von Anträgen gestellt, die nun im Ausschuss und Stadtrat diskutiert werden. Unter anderem handelt es sich dabei um die Forderung nach einer Zusammenstellung aller barrierefreien Angebote (Restaurants, Geschäfte, Toiletten etc.) und die Veröffentlichung auf der Webseite der Stadt bzw. als Flugblatt. 

mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Antrag der CDU-Stadtratsfraktion zum Ingobertusfest

 
webchristaImmer weniger Vereine nehmen am Ingobertusfest teil. Das ist zum einen der demographischen Entwicklung geschuldet, ferner haben viele Vereine nicht mehr genug Helfer. Ein weiterer Grund ist aber auch die zu hohe Standgebühr, und da lohnt sich der ganze Aufwand nicht mehr. Um Kosten zu sparen und den Vereinen ein geringeres Standgeld zu ermöglichen, hat die CDU-Stadtratsfraktion beantragt, die Bühne auf dem Schmelzer-Parkplatz ersatzlos zu streichen und das Ingobertusfest wie früher in die Ludwig-, Kaiserstraße (evtl. auch in die Rickertstraße) und den Maxplatz zu verlagern. Denn der Schmelzer-Parkplatz wird kaum frequentiert, ferner wollen die Vereine nicht gerne auf dem Schmelzer-Parkplatz. Es könnte weiter gespart werde, wenn pro Abend nicht mehr als zwei Bands auf den Bühnen ihre Darbietungen präsentieren. „Diese Einsparungen an Gage, Technikkosten und Umbau (Personalkosten) sollen dann den Vereinen zugute kommen, d.h., die Standgebühr könnte dann gesenkt werden“, so die Mitglieder des Ausschusses für Kultur, Bildung und Soziales der CDU-Stadtratsfraktion.

mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

44. Schlachtfest der CDU Rohrbach – Innere Sicherheit und städtischer Haushalt Hauptthemen des Abends

webSchlachtfest-2015-013

webKSchlachtfest-2015-064

 Bei der mit rund 100 Gästen sehr gut besuchten Traditionsveranstaltung im Jugendheim konnte der Vorsitzende Jörg Schuh an diesem Abend neben vielen Vertretern von Vereinen, Politik und Wirtschaft, die Gastredner der Veranstaltung, den Vorsitzenden der CDU Landtagsfraktion Klaus Meiser und den Fraktionsvorsitzenden und Ersten Bürgermeister der Stadt Sankt Ingbert Pascal Rambaud, begrüßen.

mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Neujahrsempfang der CDU Rentrisch

webnadineBeim Neujahrsempfang des CDU Ortsverbandes Rentrisch ließ die Ortsverbandsvorsitzende Nadine Müller die kommunalpolitischen Ereignisse des vergangenen Jahres Revue passieren. Gleichzeitig erläuterte sie die kurz- und mittelfristigen Planungen der CDU für den Stadtteil Rentrisch Aus dem Stadtrat berichtete der ehrenamtliche Bürgermeister Pascal Rambaud und zeigte die Leitlinien der CDU für den kommenden Haushalt auf. Der Fraktionsvorsitzende der CDU im Landtag, Klaus Meiser, thematisierte Frieden, Freiheit und Demokratie anhand der aktuellen Ereignisse in Paris, nahm auch Bezug auf den Komplex Kommunikation und Vereine. (Bericht folgt)
IMG_1965IMG_1962

IMG_1898

IMG_1931

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Mehr Transparenz bei Stellenausschreibungen

Frank Breinig_aktuell_heller-2Die CDU-Fraktion im Stadtrat bedauert, dass die freiwerdende Stelle des Geschäftsbereichsleiters für Sicherheit und Ordnung nicht öffentlich ausgeschrieben wird. “Die öffentliche Ausschreibung hätte es möglich gemacht, dass der von den Bürgerinnen und Bürgern gewählte Stadtrat bei der Besetzung der Stelle hätte mitentscheiden können”, so Frank Breinig, 
der politische Geschäftsführer der CDU-Fraktion. So entscheidet der Oberbürgermeister im Rahmen einer internen Ausschreibung praktisch alleine über die Besetzung dieser wichtigen Stelle.

mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

21. Neujahrsempfang in Hassel: Information über Zurückliegendes und Zukünftiges

webgruppenbild

Beim 21. Neujahrsempfang in Hassel wird traditionell ein Rückblick auf das vergangene Jahr 2014, auf die kommunalpolitischen Ereignisse im Stadtteil Hassel gegeben und die kurz- und mittelfristigen Planungen vorgestellt. Diese Information oblag dem CDU-Ortsvorsitzenden Michael Rinck. Aus dem Stadtrat berichtete der ehrenamtliche Bürgermeister Pascal Rambaud. Etwa 50 Vereinsvertreter und interessierte Bürger waren gekommen, den großen Zuspruch deutete der Ortsvorsitzende als Zeichen des Interesses an der Kommunalpolitik.

mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Auftaktveranstaltung des CDU-Ortsverbandes St. Ingbert-Mitte zum Albert-Weisgerber-Gedenkjahr

webfotoawAm 10. Mai 2015 wird sich der Todestag des berühmtesten Sohnes unserer Stadt St. Ingbert, des Malers Albert Weisgerber, zum 100. Mal jähren. Der CDU-Ortsverband St. Ingbert-Mitte möchte das Albert-Weisgerber-Gedenkjahr mit interessanten Veranstaltungen begleiten und freut sich, Sie zum Auftakt zu einer Themenführung: „Auf Albert Weisgerbers Spuren im königlich-bayerischen St. Ingbert“ einladen zu dürfen. Die Führung beginnt am Sonntag, 25. Januar 2015, 14:00 Uhr vor dem Kuppelsaal des Rathauses (Am Markt 12, 66386 St. Ingbert).

mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Fabian Laßotta neuer Vorsitzender der Jungen Union St. Ingbert-Mitte

webfabian

Zum neuen Vorsitzenden der Jungen Union St. Ingbert-Mitte wurde Fabian Laßotta gewählt. Er löst Andreas Zimmer ab, der mit Carsten Neuheisel noch als Stellvertreter mitarbeiten wird.

mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |
Seite 38 von 39« Erste...102030...3536373839