Archiv des Autors: user1

St. Ingbert-Mitte besucht den Europäischen Kulturpark am 3. Juli – bitte anmelden

webluxenburgerDie Stadt St. Ingbert sowie der gesamte Bliesgau befanden sich vor 2000 Jahren im Kernsiedlungsgebiet der Kelten. Der Europäische Kulturpark Bliesbruck-Reinheim – so neuere Forschungen – war in diesem keltischen Siedlungsgebiet eine mächtige und einflussreiche Siedlung. Das dort gefundene Fürstinnengrab, ein sensationeller Fund, ist in Europa einmalig und weit über unsere Grenzen hinaus bekannt. mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

St. Ingbert-Mitte lädt ein zum Sommerfest

webgrillDer CDU-Ortsverband St. Ingbert-Mitte lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich zu seinem diesjährigen Sommerfest am Samstag, 9. Juli 2016, in der Fischerhütte am Wombacher Weiher ein; Beginn ist um 14 Uhr. Bei geselligem Beisammensein freuen sich auch Mitglieder des Orts- sowie des Stadtrates über Fragen und Diskussionen. mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Koalition besteht auf Abriss der TT-Halle

webMonzel Markus IGB Mitte bcDie Aussage von Oberbürgermeister Hans Wagner zum Thema „Abriss der Tischtennishalle“ in der öffentlichen Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Umwelt und Werksausschuss am Mittwoch, den 27.April, „das Ding kann auch noch 50 Jahre stehen“ „zeugt angesichts des schon seit über einem Jahr getroffenen Abriss-Beschlusses des Stadtrates von Respektlosigkeit im Umgang mit gewählten Stadträten und demokratischen Gepflogenheiten“, so Markus Monzel, CDU-Sprecher für Stadtentwicklung und Umwelt.

mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Vorsitzende der Frauenunion fordert Sicherheit am Edeka-Kreisel

derschang23webSandra Derschang, Mitglied der CDU-Stadtratsfraktion, wohnt im Mühlwald und verfolgt schon einige Zeit das Verhalten der Autofahrer im Bereich der Übergangs von der Edeka (über die Straße?) in Richtung Mühlwald. „Ich habe schon mit vielen Betroffenen gesprochen, die wie ich der Meinung sind, dass die Überquerung des Zebrastreifens dort eine Gefahr für Fußgänger, insbesondere für Kinder und ältere Menschen bedeutet.“ Sie begründet das mit der Tatsache, die Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h oft, und zwar aus beiden Richtungen, nicht eingehalten wird. Mit ihr ist auch die CDU der Meinung, dass es dort zu einer Entschärfung kommen muss. mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Bürgermeister Pascal Rambaud eröffnet Crosscountry-Nachwuchs-Bundesliga-Rennen

Aumann-Lenhart-RambaudDie Radsportwelt schaut in diesen Tagen nicht nur nach Frankreich zur Tour de France, sondern auch nach St. Ingbert, wo gleich zwei große Radsportveranstaltungen stattfanden. Während in der Stadt vor allem Freizeitfahrer gemütlich im Rahmen der Aktion „Stadtradeln“ unterwegs waren, trafen sich zahlreiche ambitionierte Mountainbiker im Betzental, um dort ihre bundesweiten Wettbewerbe in der olympischen CrossCountry-Disziplin auszutragen. mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Spende für die Musikschule

webcajonBürgermeister Pascal Rambaud (CDU) überreichte zum Tag der Schulmusik der Musikschule einen Bausatz für einen Cajón. Der Cajón ist ein ursprünglich aus Peru stammendes Rhythmusinstrument, das als Ersatz für Trommeln bzw. Schlagzeug verwendet wird. Empfangen wurde Pascal Rambaud im Werkzeugraum, wo Hermann Müller mit Schülern an einem Rindik, einem indonesischen Instrument aus Bambus, baut. Auch das gehört zur Arbeit eines der Leiter der Musikschule. mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

CDU St. Ingbert-Mitte besucht Rischbachstollen

webCDU-RischbachstollenDie CDU St. Ingbert-Mitte besuchte im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung den Rischbachstollen als wesentlichen Betriebsteil der ehemaligen Steinkohlengrube St. Ingbert und hochinteressantes Relikt der St. Ingberter Geschichte. mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

JU und Frauenunion für Sicherheit auf Parkplätzen

webschmelzerparkplatzVorstandsmitglieder des Stadtverbandes der Jungen Union und der Frauenunion St. Ingbert haben zusammen mit zwei Vertretern aus Handel und Gewerbe verschiedene Parkplätze im Innenstadtbereich bei einer Begehung unter die Lupe genommen. Überprüft wurde, ob die Beleuchtung ausreicht, um den Frauen die notwendige Sicherheit zu gewährleisten. „Frauen haben ein Recht darauf, sich frei und gefahrlos im öffentlichen Raum bewegen zu können. Dazu gehört auch, dass öffentliche Parkplätze den Sicherheitsstandards entsprechen“, so die stellvertretende Vorsitzende der FU, Christa Strobel. mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Neue Wege der CDU Hassel

webschminkenokayDer CDU-Ortsverband Hassel will neue Wege gehen, um junge Menschen für die politische Mitarbeit im Ort und Engagement für den Stadtteil Hassel zu interessieren. Es war die Idee von Andreas Abel (40), junge Familien mit Kindern zum Familienbrunch in die evangelische Begegnungsstätte einzuladen. Dazu wurde für die Kinder ein Betreuungsprogramm organisiert. Fußballschnuppertraining, Basteln von Masken und Kinderschminken wurde sehr gut angenommen. „Den Familientag fand ich sehr gut, die Kinder wurden gut betreut, es war entspannend für mich und ich brauchte mich um nichts zu kümmern“, so eine Mutter. mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

CDU-Ortsverband Hassel lädt Familien mit Kindern zum Brunch ein

Vorstand-CDU-HasselEin guter Tag beginnt immer mit einem ordentlichen Frühstück. Der CDU-Ortsverband Hassel lädt alle Hasseler Familien mit Kindern am Sonntag, 05. Juni ab 10:30 Uhr in die Evangelische Begegnungsstätte in Hassel zu einem gemütlichen Brunch mit Kaffee, Croissants, Kuchen, Muffins, Bauernpfanne und Spaghetti Bolognese ein. Die CDU Hassel übernimmt die Kosten für das Essen (inkl. Kaffee, Milch, Säfte). Die Gäste zahlen nur die eigenen sonstigen Getränke. Auch für die Unterhaltung der Kleinen ist gesorgt. mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |