Archiv des Autors: user1

CDU begrüßt Ernennung von Ulli Meyer zum Finanz-Staatssekretär

„Ulli Meyer ist mit ganzem Herzen St. Ingberter – als Ortsvorsteher setzt er sich für Anliegen der Bürgerinnen und Bürger in einer sachlichen Art ein“, so CDU-Stadtverbandsvorsitzender Pascal Rambaud. Umso mehr begrüßt der CDU-Stadtverband St. Ingbert seine Ernennung zum Finanz-Staatssekretär. „Gute Arbeit in Saarbrücken in der Staatskanzlei, gute Arbeit als Ortsvorsteher – beides wird ihm in der neuen Funktion helfen“, so Frank Luxenburger, CDU-Vorsitzender St. Ingbert-Mitte.  

mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

JU Stadtverband fordert Erhöhung der Vereinszuwendungen

 

„Vereine sind das gesellschaftliche Rückgrat, daher fordern wir eine Erhöhung der Zuwendungen für jugend- und kulturtreibende Vereine.“, so Andreas Zimmer der stellvertretende Vorsitzende des Stadtverbandes der Jungen Union in St. Ingbert. Es sei wichtig, dass Vereine weiterhin durch diese Zuwendungen unterstützt werden, daher müsse eine Erhöhung dieser Zuwendungen im nächsten städtischen Haushalt mit eingeplant werden. Die Vereinslandschaft in St. Ingbert sei keine Selbstverständlichkeit, sie basiere auf dem zahlreichen Engagement ehrenamtlich tätiger Menschen, daher müsse vermehrt darauf geachtet werden, dass genau diese Vielfalt durch die vielen ehrenamtlich Tätigen erhalten bleibt. mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Anträge der CDU Rohrbach zur Ortsratssitzung am 10. Mai

Der CDU ist es ein großes Anliegen, die Naherholungsgebiete von Rohrbach sowie wichtige historische Gebäude (z.B. Rohrbacher Mühle) fußläufig miteinander zu verbinden, vorhandene Wanderwege zu pflegen bzw. für die Bürger und Wanderer wieder zugänglich zu machen. Außerdem fordert sie die Ertüchtigung von vorhandenen Grundstücken und Baulücken. Des Weiteren hat die CDU Rohrbach auf verschiedene Missstände hingewiesen. mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Ein neues Team bei der CDU Rohrbach

Die CDU Rohrbach hat jüngst ihren neuen Vorstand gewählt. Der 31jährige Jeremy Wendel führt zukünftig das neue Team der CDU Rohrbach als Vorsitzender an. Er ist seit 2014 im Stadtrat und seit 2015 der Geschäftsführer der CDU Stadtratsfraktion. Als Stellvertreter fungieren die Stadträtin Carina Münzebrock und das Ortsratsmitglied Patrick Würtz. Zum Schatzmeister wurde Adrian Baumann gewählt. mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Frühjahrswanderung der Wanderfreunde und der CDU Rentrisch

Bei der diesjährigen Frühjahrswanderung konnten die Wanderfreunde und die CDU Rentrisch rund vierzig Teilnehmer begrüßen. Bei herrlichem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen ging es vom Freibad Limburg, vorbei am Gänseweiher und der Silbersandquelle nach Kirkel. In der Kirkeler Burgschänke war Einkehr, die zu einem ausgiebigen Sonnenbad wurde.

mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

CDU-Fraktion fordert Bürgerinformationsveranstaltung zur Haushaltslage

Im Zuge der anstehenden Haushaltsberatungen erneuert die CDU-Fraktion ihre Forderung an die Verwaltungsspitze nach einer entsprechenden Informationsveranstaltung, um die Bürgerinnen und Bürger von St. Ingbert über die aktuelle Haushaltslage sowie die anstehenden Haushaltsberatungen zu informieren.

mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Ortstermin im Blumenviertel

„Bürgerfreundlichkeit statt Druck auf die Bürger“ fordert Ortsvorsteher Ulli Meyer im Hinblick auf die durch die Einwohner im Südviertel wegen der LED-Leuchten eingelegten Widersprüche. Bereits im Ortstermin im Dezember war man sich einig, dass eine bürgerfreundliche Handhabung der Widersprüche durch die Verwaltung notwendig sei. Leider sei nun in der Praxis zu beobachten, dass die Verwaltung vorschnell den Bürgern zu einer Entscheidung über seinen Widerspruch und die Abgabe an den Kreisrechtsausschuss auffordere. Dies sei jedoch nicht bürgerfreundlich.

mehr…

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

CDU-Stadtverband gratuliert Annegret-Kramp-Karrenbauer zu ihrem fulminanten Wahlsieg

Der CDU-Stadtverband St. Ingbert freut sich über das unerwartet deutlich für die CDU ausgefallene Wahlergebnis. „Die solide Arbeit der saarländischen Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer, ihre sachliche Arbeit, ihre positive engagierte Einstellung  und ihr offenes Ohr für die Bevölkerung wurden mit dem Wahlergebnis honoriert, das in St. Ingbert über dem des Saarlandes liegt“, so Vorsitzender Pascal Rambaud. Auch wenn es sich um eine Landtagswahl gehandelt hat, so bedeutet das gute Ergebnis in St. Ingbert, wo die CDU mit 42,8 Prozent noch einmal 2 Prozentpunkte über dem Landesergebnis liegt, auch Rückenwind für die engagierte Arbeit der CDU in St. Ingberter Stadtrat. Darüber hinaus kann unser Mitglied Stephan Toscani seine gute Arbeit für unser Land und unsere Stadt fortsetzen.

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

AKK in der St. Ingberter Fußgängerzone

Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer hat St. Ingbert besucht. In der Fußgängerzone (Sie sagte: St. Ingbert hat Flair) war sie im Gespräch mit vielen Bürgerinnen und Bürgern, die etwas auf dem Herzen hatten.
Im Midi stärkte sie sich zu Mittag und anschließlich nahm sie die Ehrung der Kinder vor, die beim Martinslampen-Wettbewerb gewonnen hatten. Sie war die Schirmherrin gewesen. Sie interessierte sich auch für  St. Ingberter Geschäfte in der Innenstadt und suchte einige auf.

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |

Ministerin Monika Bachmann setzt sich für Jugendarbeit ein

Ministerin Monika Bachmann und ihre Staatssekretär Kolling haben für die Jugendarbeit der SGH Hassel 1.000 Euro an den Verein überwiesen. Damit kann die Jugendarbeit ausgebaut werden, denn es besteht großes Interesse und Bedarf.

Veröffentlicht unter Nachrichtenarchiv |